Kategorie: Birnengarten

Falkensee.aktuell über den Baumschnittkurs in Ribbeck

Am letzten Wochenende fand bei phantastischem Wetter ein spannender Baumschnittkurs bei uns im Birnengarten statt. Es war ein toller Tag an den wir gern zurückdenken!

Ein herzliches Dankeschön an alle fleissigen TeilnehmerInnen, an Anja von Apfelschätze und an Stefan Ludwig für die tolle Betreuung und an das Ofencafé „Ribbäcker“ für die tolle Versorgung.

Carsten Scheibe von Falkensee.aktuell war mit dabei und hat einen schönen Bericht über den Baumschnittkurs geschrieben. Aber lesen Sie selbst: Artikel „Alles für die Birne: Obstbaumschnitt im Birnengarten Ribbeck“

Baumschnittkurs im Birnengarten Ribbeck

Lernen Sie am Samstag, 16. Februar 2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Ribbeck, wie man richtig Birnbäume schneidet!

Im Kurs lernen Sie unterschiedliche Schnittwerkzeuge kennen, lernen passenden Schnittmaßnahmen für verschiedene Obstgehölze, die Sie dann ganz praktisch in kleinen Teams an den Birnbäumen ausprobieren.

Baumschneiden ist ein besonderes Teamerlebnis an der frischen Luft. Baumschnitt erfordert gemeinsame Entscheidungen und langfristiges Denken in die Zukunft: wie muss ich schneiden, dass der Baum in den nächsten Jahren so oder so wächst.

Bitte bringen Sie unbedingt Arbeitshandschuhe mit sowie wenn vorhanden eigene Schnittwerkzeuge.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Der Birnengarten ist wieder vollständig!

Endlich ist unser Birnengarten Ribbeck wieder vollständig. Am Dienstag wurde im Birnengarten Ribbeck bei herbstlichen Regenwetter der 23. Baum gepflanzt! Die Patenschaft für diesen Birnenbaum hat die Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH  übernommen.

Ein herzliches Dankeschön an Dieter Hütte von der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (Erlebe Brandenburg), an Carsten Scheibe von Falkensee aktuell und an die “Altpaten“ Matthias Kühn vom Tourismusverband Havelland e.V. sowie an den Landkreis Havelland, vertreten durch den Landrat Roger Lewandowski.

 

Tag der Birne 2019

Das berühmte Gedicht von Herrn Ribbeck zu Ribbeck im Havelland, in dessen Garten ein Birnbaum stand, schrieb Theodor Fontane im Jahre 1889. Es handelt von der Großzügigkeit, der Mitmenschlichkeit und der Toleranz des alten Herrn von Ribbeck. Gerade in unserer heutigen Zeit benötigen wir wieder eine Rückbesinnung auf diese Werte. Das Symbol für diese Werte ist seit dem Fontane-Gedicht die Birne. Darum haben wir im Jahr 2017 zum ersten Mal den „Tag der Birne“ ausgerufen.

Der nächste Tag der Birne findet am 28.04.2019 statt!

Wir benötigen wieder mehr Birne

Die Bäume voller Birnen

Wir waren heute im Birnengarten Ribbeck und haben ein paar Impressionen mitgebracht.

Trotz der Hitze und des wenigen Regens tragen die meisten Bäume erstaunlich viele Früchte .

Es war wieder ein wunderschöner und entspannter Nachmittag im Birnengarten

Ganz bald geht es an die Ernte 🍐🍐

Vorstellung des Baumpaten Imker Thomas Raabe

Für die einzelnen Birnbäume im Birnengarten Ribbeck haben Baumpaten aus unterschiedlichen Bereichen eine Patenschaft übernommen.
Heute möchten wir euch den Imker Thomas Raabe, Imker in Falkensee und Baumpate des Birnbaum der Sorte Madame Verté vorstellen. Film ab!

Herzlichen Dank an Ella Panther Filmworks!

Picknick im Birnengarten Ribbeck

Es ist soweit! Havelwasser und Café Ribbäcker ermöglichen Ihnen ein schönes Picknick im Birnengarten Ribbeck!

Ab sofort können Sie beim Cafe Ribbäcker einen Picknickkorb bestellen und im Birnengarten Ribbeck ein tolles Picknick geniessen und unter den Birnenbäumen entspannen. Neben einer Picknickdecke erhalten Sie einen schönen Picknickkorb mit tollen Leckereien und natürlich einer Flasche „Havelwasser“.
Reservieren können Sie den Picknickkorb bei Björn Dreidax vom Café Ribbäcker unter 0172 7708056.

Eine Beschreibung wie Sie mit dem Fahrrad nach Ribbeck kommen, finden Sie hier.

Zweiter Tag der Birne

Am 22. April 2018 war es soweit: der zweite „Tag der Birne“ fand im Birnengarten Ribbeck im Havelland statt.

Bei schönstem Sonnenschein konnten ca 60 Gäste ein großes Picknick im Birnengarten genießen. Viele waren unserem Aufruf gefolgt und kamen mit dem Fahrrad nach Ribbeck.

Hier ein paar Eindrücke vom zweiten „Tag der Birne“ in Ribbeck.

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die dieses Fest erst möglich gemacht haben:

 

Fotos: Sandra Kugel